Vitamin K

Erst jetzt erscheinen neue Studien, die klar zeigen, wie wichtig das Vitamin K ist und dass Vitamin D ohne Vitamin K nicht annähernd so wirksam ist wie mit!

 

Vitamin K steuert den Einbau von Calcium

 

Vitamin K2 wird spärlich von Bakterien in unserem Darm gebildet – vorausgesetzt unsere Darmflora ist gesund – was leider bei 80 % der Menschen nicht mehr der Fall ist. Deshalb bleibt uns nur übrig: Darm gesund machen! Und bis dahin Vitamin K einnehmen, denn es steuert den Einbau von Calcium in die Knochen und Zähne und verhindert zugleich, dass das Calcium in den Gefäßen abgelagert wird und diese letztlich verstopft, was dann zu einem Hirn- oder Herzinfarkt oder sonstigen Gefäßverschluß führen kann.

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Tel.: +49 (0) 8385 9210 777
info@docweingart.de